http://www.kulturverein-wostok.at/pages/home/workshops.php

Workshop "Das Jiddische Lied"

Efim Chorny ist ein international gefragter Interpret und Vermittler von jiddischen Liedern. Er forscht in Archiven nach überlieferten Liedern und vertont Gedichte jiddischer Autoren bzw. schreibt auch selbst Texte und vertont sie. Kongeniale Begleitung und Interpretation seiner Musik erfährt er durch seine Partnerin am Klavier Suzanna Ghergus.

Wann?


Freitag, 23. Februar bis 25. Februar 2018

Ort: Wien (genaue Adresse wird noch bekanntgegeben)

Kosten: 80,- Euro gesamt oder 25,- Euro pro Halbtag (Sozialtarif möglich für Arbeitslose, Studenten, Schüler, gering Verdiener)

Anmeldung (bis 22.2.2018): anmeldung@kulturverein-wostok.at